Fachgebiet Nachrichtentechnik
UniPIN

University of Paderborn Indoor Navigation

Zurück zur Übersicht

Bedienung der Karte

Button zum Etagenwechsel
Jede Etage hat eine eigene Karte. Mit den Buttons links unten lässt sich die aktuelle Etage wechseln. Die Karte selbst wird durch die allgemein üblichen Gesten bedient.
Lokalisierungsbutton
Die kleine Infobox auf der rechten Seite zeigt, in welchem Raum man zuletzt geortet wurde, sowie die Genauigkeit der letzten Ortung.
Lokalisierungsbutton
Ein langer Druck auf einen Punkt der Karte öffnet ein Menü mit möglichen Aktionen für diesen Punkt.

Ortung

Lokalisierungsbutton
Der Ortungs-Button befindet sich rechts unten. Ein Druck des Buttons startet die automatische Ortung.
Lokalisierung aktiv
Sobald eine Position gefunden wurde, ändert sich das Symbold des Buttons. Weiterhin rotiert die Karte in die korrekte Himmelsrichtung.
Outdoor-Modus
Neben der Indoor-Navigation kann ausserhalb von Gebäuden auch GPS verwendet werden. Zum Wechseln zwischen beiden Modi dient der Button rechts oben.

Navigation

Navigationsbutton
Der Navigations-Button befindet sich links unten. Ein Druck des Buttons öffnet einen Dialog zur Auswahl von Start- und Zielort.
Navigations-Dialog
Sollte bereits eine Ortung vorliegen oder ein Zielpunkt durch Touch-Geste bekannt sein, werden diese direkt eingetragen.
Autovervollständigung
Bei der Eingabe sorgt eine Autovervollständigung für eine einfache Eingabe von Raumnummern.
Raumauswahl
Durch einen Druck auf den Start- oder Ziel-Button kann auch ein Menü zur Auswahl gängiger Zielorte aufgerufen werden.
Navigations-Dialog
Bei der Routenberechnung lassen sich Treppen- und Fahrstühle auch ausschließen. Ein Druck auf die Toiletten-Buttons erzeugt eine Route zur nächsten passenden Toilette.
Symbol auf Karte
Sollte es Etagenwechsel geben, werden diese durch entsprechende Symbole auf der Karte angezeigt. Ein Druck auf eins der Symbole wechselt in die Zieletage.

Video-Guide

Videobutton
Sollte ein Video für die aktuelle Route existieren, so taucht ein Button links unten auf.
Video laden
Ein Druck auf den Button startet das Video. Das Video selbst wird dabei über das Netzwerk gestreamt.
Seitenmenü
In der normalen Ansicht nimmt das Video nur einen kleinen Teil des Bildschirms ein. Im Landscape-Modus hingegen wird es als Vollbild dargestellt.
Zurück zur Übersicht